OPEN DOORS am 30.06.2018

  • Beitrags-Autor:
You are currently viewing OPEN DOORS am 30.06.2018

An erfolgreichen Projekten soll man bekanntlich festhalten. Und so veranstaltet das „bo-Institut für Ästhetik“ Dr.med. Bas Orth in der Sophienstraße 2 am Samstag, 30. Juni zum wiederholten Mal einen Tag der offenen
Tür. Von 10 Uhr bis 14 Uhr heißt es „Test your Skin“. Inhaber Dr. med. Daniel Bas Orth bietet den Besuchern zusammen mit seinem Team kostenfreie Visia-Hautanalysen und Probebehandlungen mit dem JetPeel Medical an. „Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Hautbild? Ob Couperose, Akne (beides bei der PKV erstattungsfähig nach GOÄ), Anti-Aging oder einfach nur Pflege, wir gehen den Dingen auf den Grund. Die wissenschaftliche Visia-Hautanalyse
visualisiert in beeindruckender Genauigkeit den Zustand Ihrer Haut bis in die Tiefe und zeigt Ihnen ihr wahres Hautalter“, weiß der Experte. „Auf Basis dieser objektiven Analyse erstellen wir ein individuelles JetPeel Behandlungskonzept.“ Und das Beste: Wer will, kann den JetPeel gleich mal an sich selbst testen. Natürlich steht den Besuchern am Samstag Dr.med. Bas Orth für Fragen zur Verfügung und berät Interessierte auch gerne individuell zu anderen Themen. Der Besuch lohnt sich auch sonst: bei allen, die an diesem Tag eine „bo-Sommer 3er-Kur“ buchen, bedankt sich das bo-Institut mit einem Sonderpreis von 489 statt 600 Euro.

Die Termine für den 30.06.2018 sind bereits alle ausgebucht. Gerne bieten wir noch begrenzte Ausweichtermine am 07.07.2018 an.