AMWC 2019

AMWC 2019

Dr. Daniel Bas Orth

Dr. Daniel Bas Orth

Gründer und ärztlicher Leiter des
bo-Institut für Ästhetik

AMWC 2019

Dieses Jahr habe ich an Europas grösstem Kongress für Ästhetische Medizin teilgenommen, dem AMWC in Monaco. Ich habe alte Freunde und Bekannte getroffen und neue interessante Kollegen kennengelernt.

Es war schön zu sehen, dass wir die neuesten Trends bereits aufgegriffen haben und umsetzen.

Individualisierte Pflege- und Behandlungskonzepte treten zusammen mit Regenerationsverfahren aus körpereigenen Zellen immer mehr in den Vordergrund. Auch die Kombination verschiedener Verfahren für optimale Ergebnisse werden mehr und mehr zum Standard in Sachen natürliche Verjüngung.

Grosse Themen waren unter Anderem auch die Konturierung und Definition der Kinnline und die Nasenkorrektur ohne OP. Auch hier kombinieren wir bereits seit Jahren verschiedene Verfahren, wie Botox, Hyaluron und PDO-Fäden für Ergebnisse, an die vor wenigen Jahren in dieser Form nicht zu denken war.

Meine regelmäßige Teilnahme an grossen internationalen Kongressen bestärkt mich immer wieder darin, an meiner Philosophie der individualisierten Kombinationsbehandlungen festzuhalten. Überzeugen Sie sich selbst in meiner Praxis, welche Ergebnisse auch ohne Operationen möglich sind.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email
Menu schliessen
Kontakt
close slider






Terminart

Datenschutz