MicroNeedling in Weinheim

Die sanfte Anti-Aging-Revolution

Durch den exklusiven Einsatz des DermaPen 4 stimulieren wir die Neubildung Ihres körpereigenen Kollagens und erreichen dadurch eine deutliche Verbesserung Ihres Hautbildes.

Sie erhalten eine feinporige, elastische und frische Haut: den “Glow-Faktor”.

Kosten

ab €500,-
inkl. Pflege­produkte

Wirkdauer

Mehrere Jahre

Ausfallzeit

2-3 Tage

“Eine sichere und effektive Anti-Aging-Behandlung”

Bei unserem medizinischen MicroNeedling kommt der DermaPen 4 mit einem sterilen Einweg-Nadelstempel zum Einsatz. Je nach Indikation kann die Eindringtiefe der Microperforation von 0,3 mm bis 3,0 mm individuell eingestellt werden, selbst während der Behandlung. Durch den Effekt eines Stempels treffen die Nadeln immer genau senkrecht auf die Haut, so dass es nicht zu Einreißungen und Makroverletzungen der Haut kommt, wie bei der Anwendung von Nadelrollern.

In Verbindung mit Stammzellseren, Anti-Aging Ampullen und Vitalstoffen, die nun durch die Mikrokanäle tief eingebracht werden können, wird Ihre Hauttextur, die Ebenheit und der Hauttonus verbessert. Als Alternative zum Laser wird beim MicroNeedling die Produktion von körpereigenem Kollagen und Hyaluron angeregt. Dies führt zu einer natürlich-sanften Hautverjüngung ohne den Risiken von Verbrennungen oder Verfärbungen Ihrer Haut.

Was es über Microneedling zu sagen gibt:

Die Nadeln im Stempel sind von der Dicke eines Haares! Man spürt selbstverständlich die Behandlung, doch es hört sich schlimmer an, als es ist. Tatsächlich ist die Behandlung mit einem NeedlingPen im Allgemeinen schmerzarm und kaum unangenehm . Bei sehr schmerzempfindlichen Patienten, bei Männern 😉 und bei größerer Nadeltiefe tragen wir zuvor eine Betäubungscreme auf.

Schwierig, aber nicht unmöglich!

Hier ein paar Tipps:

  • Suchen Sie nach einer Arztpraxis, die ausschließlich oder wenigstens vorwiegend auf nicht-operative Anti-Aging-Behandlungen spezialisiert ist. Die Kollegen haben meist mehr praktische Erfahrung im Umgang mit Botox, aber auch mit Komplikationen, die eventuell auftreten könnten.
  • Achten Sie auf die Arbeitsweise des Arztes. Sind Sie nach 15min mit allem fertig, würde ich den Behandler wechseln.
  • Eine professionelle ärztliche Behandlung beginnt mit der Vorbesprechung, der Bilddokumentation, geht über zur Analyse der mimische Muskulatur, um einen genauen, individuellen Behandlungsplan aufzustellen und endet mit der Aufklärung über die Restrisiken. Erst dann kommt die eigentliche Behandlung.
  • Bei Erstbehandlungen sollte der Arzt nach 14 Tagen das Ergebnis überprüfen.
  • Auch am Umgang mit „Reklamationen“ erkennen Sie, ob Sie bei einem Profi sind. Ein nicht zufriedenstellendes Ergebnis wird von einem guten Arzt selbstredend korrigiert!

“Viel, hilft viel!“ Stimmt eben nicht immer. So auch beim medizinischen MicroNeedling. Perfekt auf die Haut abgestimmte Wirkstoffe sollen unterstützen. Deshalb ist es essentiell wichtig, das richtige Serum für die unterschiedlichen Behandlungsfelder auszuwählen. Auch gilt es zu berücksichtigen, dass zahlreiche Wirkstoffe nicht in Verbindung mit dem MicroNeedling verwendet werden dürfen.

Das richtige Serum potenziert die Ergebnisse um ein Vielfaches. Daher ist eine unserer Lieblingsbehandlungen die Kombination aus JetPeel und MicroNeedling. Ihre Haut bekommt einen frischen und gesund wirkenden Glanz.

Der Unterschied liegt vor allem in der Eindringtiefe. Wo das Medizinisches MicroNeedling beginnt, nämlich ab einer Nadellänge von 0,3 mm und länger und hört das kosmetische Needling bereits bei max. 0,25mm auf. Das bedeutet, dass die Ergebnisse auch nicht vergleichbar sind, was die Wirksamkeit angeht. Je tiefer der Reiz gesetzt wird, umso so höher ist auch die Kollagen- und Hyaluronneubildung.

Auch was die Sicherheit angeht muss man Heimgeräten und Nadelrollern eine klare Abfuhr erteilen. Nadelroller neigen dazu, die Hautoberfläche aufzureißen. Man muss nicht extra erwähnen, dass dies nur vom Lesen her schon schmerzhaft ist. Aber nicht nur dass es weh tut, es kann neben Infektionen auch Vernarbungen und ernste dauerhafte Hautschädigungen verursachen, ohne die gewünschten positiven Effekte zu erreichen.

Dieser verjüngende Allrounder kann im Gesicht, am Hals, dem Dekolleté, den Armen und Beinen angewandt werden. Dehnungsstreifen und derbe Narben können sogar am gesamten Körper verbessert werden. Entscheidend ist die medizinische Voruntersuchung und Indikation.

Nicht so schlimm, wie man denkt! Für gewöhnlich treten für mehrere Stunden leichte Rötungen wie bei einem leichten Sonnenbrand auf. Die „gesunde“ Gesichtsfarbe bleibt Ihnen, je nach Nadellänge, für längstens 48 Stunden erhalten. Mann/Frau kann es aber problemlos mit einer getönten Creme abdecken. Ein entsprechendes Pflegeset und ein hoher Lichtschutz unterstützen den Heilungsprozess in positiver Weise.

Blutergüße oder Hautschürfungen sind bei Verwendung des Original Dermapen 4 nicht zu erwarten. In seltenen Fällen kann es zu einer leichten vorübergehenden Schwellung kommen.

„Gut Ding will Weile haben!“ Deshalb gilt: für ein Optimum an Erfolg sind 3-4 Sitzungen im Abstand von 4-6 Wochen erforderlich, um sich dann endlich 3-6 Monate nach Abschluss der Behandlung über das Ergebnis freuen zu können. Das Warten lohnt sich aber…..

Zur Erhaltung der Ergebnisse raten wir, das JetPeel im Abstand von 4-6 Wochen fortzuführen. Durch den Einsatz unseres JetPeel Medical in Kombination zum MicroNeedling können die Ergebnisse noch potenziert werden.

Weitere interessante Behandlungen

Das bo-Institut in Weinheim - kompetente Beratung und Behandlung in Ihrer Nähe

Jede Behandlung setzt eine gute Beratung vorab voraus. Daher vereinbaren Sie am besten direkt einen Termin bei uns. Gemeinsam finden wir heraus, was für Sie sinnvoll ist und welche Methode am besten zu Ihnen passt. Für die Behandlung heißt Sie Dr. med. Daniel Bas Orth in seinen privaten Praxisräumen in Weinheim (in der Nähe von Mannheim und Heidelberg) willkommen.