Augenlidstraffung in Weinheim

Lidstraffung ohne OP

Mit zunehmendem Alter verliert auch die Haut der Oberlider und Unterlider an Elastizität und es entsteht ein Hautüberschuss. Die Oberlidstraffung und die Unterlidstraffung zählen zu den häufigsten ästhetischen Eingriffen bei Frauen und bei Männern.

Kosten

ab €690,-

Wirkdauer

Mehrere Jahre

Ausfallzeit

1-2 Wochen

Behandlungsverfahren: DNAB mit PLEXR®

Ein etabliertes und sicheres Verfahren stellt die “dynamische, nichtablative Blepharoplastik mit PLEXR® (DNAB mit PLEXR®) dar. Schlupflider werden hier mit Hilfe des PlexR® gestrafft. Dafür generiert der PlexR® aus geladenen Ionen eine Plasmawolke, die die oberste Hautschicht verdampft, was man als “Sublimation” bezeichnet. Gleichzeitig dringen Bestandteile des Plasma in die Haut und sorgen dort für eine Straffung der Kollagenfasern.

Die Vorteile der DNAB mit PlexR® liegen in der guten Steuerbarkeit der Ergebnisse und den deutlich kürzeren Ausfallzeiten. Auch die Gefahr einer Narbenbildung oder Überkorrektur ist nahezu ausgeschlossen.

OberLidstraffung

.Der bei der ästhetischen Lidstraffung oft gewünschte „Verjüngungseffekt“ kommt am besten bei der Oberlidstraffung zum Ausdruck. Ein schwächer werdendes Bindegewebe sowie überschüssige Fetteinlagerungen im Oberlid sorgen dafür, dass eine Person einen müden, wenn nicht sogar traurigen Gesichtsausdruck bekommt. Obwohl viele unter dieser natürlichen Alterserscheinung leiden, scheuen sie die herkömmlichen Verfahren zur Oberlidstraffung. Im Gegensatz zum Augenlifting können Sie bei der PlexR®-Oberlidstraffung ohne OP sicher sein, Ihren individuellen Ausdruck zu bewahren und dennoch von einem strahlenden Blick zu profitieren.

UnterLidstraffung

Während das Oberlid altersbedingt zunehmend von Hänge- oder Schlupflidern betroffen ist, bilden sich am Unterlid sogenannte „Tränensäcke“. Auch sie tragen dazu bei, dass das Gesicht der entsprechenden Person erschöpft oder betrübt wirkt. Bei einer Blepharoplastik des Unterlides mit PlexR® wird der Hautüberschuss beseitigt und die Tränensäcke auf diese Weise entfernt. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Eingriff sind bei dieser Behandlung die Lider frei von Schnitten und Narben. Stattdessen bewirkt der Eingriff eine langanhaltende Verjüngung der Haut, bei nur sehr geringen Risiken.

Was Sie über eine Lidstraffung mit PLEXR® wissen sollten

Im Gegensatz zur ästhetischen Lidstraffung, die mittels Operation durchgeführt wird, ergeben sich durch die Plasmatherapie mit PlexR® zahlreiche Vorteile:

  • Einfache, ambulant durchführbare Behandlung
  • Hervorragende und langanhaltende Ergebnisse
  • Keine Risiken (z.B. keine Asymmetrie o.Ä.)
  • Keine Narben
  • Beliebig wiederholbar bei Bedarf
  • Relative Ausfallzeit von 4-6 Tagen
  • Keine Schnitte notwendig
  • Keine Blutung, keine Blutergüsse
  • Die Ober- sowie die Unterlider lassen sich optimal mit dem PlexR® behandeln

Die Haut der Augenlider wird sorgfältig desinfiziert und es erfolgt eine örtliche Betäubung mit Lidocain. Im Anschluss wird punktuell die Haut gestrafft und abgetragen. Nach Beendigung des Eingriffs, der meist nicht länger als 20 Minuten dauert, wird eine spezielle Abdeckung aufgetragen und Sie erhalten ein Set zur Nachpflege.

  • Schwellungen für etwa 3-5 Tage
  • Bildung von Krusten, die nach etwa 5-7 Tagen abfallen
  • Rötungen der behandelten Regionen für bis zu 5 Wochen

Wir führen vor der Behandlung mit dem PlexR eine örtliche Betäubung durch. Hierdurch ist der Eingriff nahezu schmerzfrei.

Wie bei allen Verfahren, bei denen die Schutzbarriere der Haut verletzt wird, müssen Sie für 6 Wochen nachdem der Schorf abgefallen ist, eine Creme mit Lichtschutzfaktor mindestens LSF 30 auftragen.

Man sieht das Behandlungsergebnis sofort. In den ersten Tagen tritt eine Schwellung auf, die das Ergebnis leicht kaschiert.

Abhängig vom Ausmaß der Schlupflider sind 1-3 Behandlungen erforderlich im Abstand von 6 Wochen.

Weitere Gesichtskonturierungen:

Das bo-Institut in Weinheim - kompetente Beratung und Behandlung in Ihrer Nähe

Jede Behandlung setzt eine gute Beratung vorab voraus. Daher vereinbaren Sie am besten direkt einen Termin bei uns. Gemeinsam finden wir heraus, was für Sie sinnvoll ist und welche Methode am besten zu Ihnen passt. Für die Behandlung heißt Sie Dr. med. Daniel Bas Orth in seinen privaten Praxisräumen in Weinheim (in der Nähe von Mannheim und Heidelberg) willkommen.